Umbau Jugendkeller

Am Umbauen von unserem altmodischen und verstaubten Jugendkeller haben wir sehr viel Freude bekommen. Ein grosser Dank an alle die uns tatkräftig dabei unterstützt haben. Es ist ein langer Prozess in dem wir noch immer drin stecken…

Vorher                                                                                                                                       Nachher

 

 

Wir haben mit den Jugendlichen der Jugendgruppen, Ideen zur Verschönerung und Verbesserung des Jugendkellers gesucht.

Für eine wohnliche Atmosphäre hat sorgt die neue Beleuchtung. Boris und Gabriel und noch vielen anderen Jugendlichen haben die dazupassende neue Sofalounge aufgebaut…

Danach war das Ziel das DJ-Häuschen abzureissen, da es mit seinen Plattenspieleranschlüssen und Kassettenrecorder nicht mehr so zeitgemäss war.

Dank der Unterstützung aller jugendlichen und Gabriel, einen freiwilligen Mittarbeiter, welcher viel Erfahrung darin hat, konnten wir dies an einem Tag schaffen.

Nun hat es viel Platz kreative Ideen und gemütliches beisammen sein.

Inzwischen hat es einen Pingpong Tisch, einen Töggelikasten, sowie eine Bühne für grosse und kleine Künstler. Das Whiteboard, dient dem Deutschunterricht für Flüchtlinge, welcher von der Werkstatt Flucht, welcher rein ehrenamtlich organisiert ist.

http://www.kircheoerlikon.ch/www.zh.ref.ch/gemeinden/oerlikon/content/e12357/e14640/e1612/S28C-116053110220.pdf

So sieht der Jugendkeller jetzt aus. Doch es giebt noch viele Ideen um ein wenig Farbe und Herzblut hineinzubringen.

Es macht Freude wie dieser Raum sich wandelt und das alles ist nur möglich mit Hilfe unserer topmotivierten Jugendlichen!

Danke:-)



Kommentare sind geschlossen.